Daniela Ewen

Romane, Kurzgeschichten und Hörbücher

Meine Zusammenarbeit mit Staubkind

Wie das Leben manchmal so spielt: Durch meine Begeisterung für "Unheilig", den Grafen und dessen Engagement für Herzenswünsche wurde ich im Jahr 2012 auf die Berliner Pop-Rock-Band "Staubkind" aufmerksam. Die Band des Sängers Louis Manke stand so manches Mal als Support für den Grafen auf der Bühne.

Neben der Musik, die sowohl rockig als auch mal als Akustikversion mit klassischen Instrumenten gespielt wird, faszinierten mich die lebensnahen, einfühlsamen Texte von Louis, die gleichermaßen trösten, Mut machen und auch gerne mal gute Laune verbreiten. 

Auch Louis hat seine sozialen Projekte, die er unterstützt. Hervorheben möchte ich hier seine Aktion "Wärmebeutel", die er im Jahr 2016 ins Leben gerufen hat. 

Die Idee der Aktion ist es, Obdachlosen Wärme zu schenken, indem man einen Stoffbeutel mit vielen wärmenden, nützlichen und auch leckeren Dingen packt: Mützen, Handschuhe, Strümpfe, Kosmetikartikel, Süßigkeiten. Näheres zu der Aktion unter http://www.staubkind.de



Doch wie kam es nun zum näheren Kontakt mit Louis Manke?

Dies könnt ihr auf den folgenden Seiten erfahren!